Die Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie am Universitätsklinikum Freiburg ist seit Januar 2021 als Regionalzentrum Teil des CHIR-Net.

Es ist unser Ziel, die Qualität der operativen und auch perioperativen chirurgischen Versorgung mit randomisiert-kontrollierten Studien und Metaanalysen zu verbessern. Wir möchten dabei unsere große Erfahrung aus multizentrischen und auch industriegeförderten Studien nutzen, um zukünftig vermehrt nicht-kommerzielle investigator-initiated trials unter Einbeziehung des CHIR-Net an unserem Zentrum zu initiieren und durchzuführen.

Auch in der Assistenten- und Studierendenausbildung legen wir einen Wert auf Studien- bzw. Evidenzbasierte Förderung und Schulung, was den klinisch forschenden chirurgischen Nachwuchs sichern und erhalten soll, um eine nachhaltige Studienkultur zu etablieren.

 

Leitung:
Stellv. Leitung:

Prof. Dr. med. Markus K. Diener
Dr. med. Hans Christian Hillebrecht

Anschrift:

UNIVERSITÄTSKLINIKUM FREIBURG
Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie/Department Chirurgie
Hugstetter Str. 55
79106 Freiburg